Sie sind hier: Online Günstig Kaufen > News – Aktuelles auf der Modewelt > Bekleidung > Curated Shopping, Personal Shopping und online Stilberatung – der Kunde im Mittelpunkt

News - Aktuelle Mode Angebote

Curated Shopping, Personal Shopping und online Stilberatung – der Kunde im Mittelpunkt

Geht es dir auch oft so, du bist voll Enthusiasmus im Einkaufszentrum oder der Einkaufsstraße unterwegs und findest einfach gar nichts? Verstimmt nimmst du dann doch irgendetwas mit, bist aber trotzdem unzufrieden. Ein anderes Mal schaust du zufällig in ein kleines Geschäft rein und du kannst dich zwischen all den tollen Klamotten gar nicht entscheiden. Fazit: ein zu großes Angebot macht Einkaufen nicht unbedingt einfacher.

 

Curated Shopping kurz erklärt

Online ist die Auswahl noch größer und nicht immer übersichtlich. Die Flut an Bildern und Eindrücken führt oft zu einer Reizüberflutung und vielen Menschen fehlt beim Online-Shopping das geschulte Auge einer Modeberaterin und deren Wissen um Trends und Neuheiten. Genau hier setzt Curated Shopping an. Nachdem du deine Wünsche bekannt gegeben hast, stellt dir ein Styleexperte aus der unüberschaubaren Anzahl von Kleidungsstücken und Schuhen eine kleine, auf deine Wünsche zugeschnittene Auswahl zusammen.

 

Modomoto Outfittery FashionID Zalando
 

Curated Shopping : wie funktioniert das?

Bei den Anbietern Modomoto, Outfittery, FashionID-Stilbox und Zalando-Zalon findest du die folgenden drei Schritte:

  1. Schritt: online Fragen zu Stilwunsch, Größen, bevorzugten Farben, Passformen, Kragenformen, Besonderheiten (zB keine großen Markenlogos, nicht rosa), bevorzugten Marken, Preisvorstellung – durch das einfache Auswählen anhand von Bildern ist dieser Punkt sehr einfach zu erledigen.
  2. Schritt: Telefongespräch mit der Stylistin, die dann deine Outfits zusammenstellt und versendet. Das Telefongespräch ist bei manchen Anbietern optional.
  3. Schritt: zu Hause anprobieren

 

Was kostet Curated Shopping?

Der Service an sich ist kostenfrei. Die Warenpreise entsprechen den Shoppreisen. Die Budgetfrage wird bei den Anbietern mit der Frage „Wie viel gibst du üblicherweise für zB ein Hemd aus?“geklärt. Du kannst verschiedene Preisklassen anklicken. Zum Beispiel kannst du bei einem Shirt eine Preisklasse bis € 20 oder bei einem Hemd € 30-50 angeben. Die Stilberater versuchen dann, sich an deine Vorgaben zu halten und dir entsprechende Outfits zusammenzustellen. Bei FashionID ist der Höchstbetrag für zwei Komplettoutfits inklusive Schuhen mit € 990 angegeben. Bei allen Anbietern kann die Ware komplett oder teilweise retourniert werden und du zahlst nur, was du behältst.

 

Curated Shopping: Verpflichte ich mich zu etwas?

Nein, Curated Shopping hat nichts mit Zwangsbeglückung oder Abo zu tun. Deine Bestellung gilt für eine Lieferung, nur dass du nicht direkt die Produkte mit Artikelnummern bestellst, sondern deine Wünsche und Daten bekannt gibst und dann auf dein „Überraschungsoutfit“ wartest.

 

Curated Shopping für Männer und Frauen?

Curated Shopping wird bei den meisten Anbietern nur für Männer angeboten. Zalando bietet mit Zalon den Service auch für Damen an. Alle, die Einkaufen nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen zählen, sparen mit diesem Service Zeit und Nerven.

 

Warum gleich zwei Outfits?

Viele Männer gehen nicht gerne einkaufen, aber wenn sie sich mal dazu überwunden haben, dann zahlt es sich aus. Die Idee des Curated Shopping entspricht genau dieser Denkweise. Bei allen derzeit bestehenden Anbietern werden zwei in sich abgestimmte Komplettoutfits von fachkundigen Stilberaterinnen zusammengestellt. Weniger als zwei Outfits würden wahrscheinlich auch keinen Sinn machen. Das ein oder andere Stück passt oder gefällt vielleicht nicht und geht zurück, dann sollte doch noch eine schöne Zusammenstellung übrig bleiben.

 

Curated Shopping: liegt hier die Zukunft des online-Shoppings?

Es spricht einiges dafür, dass die Nachfrage nach Personal Shopping weiter steigt:

  • Das Angebot an Mode und Schuhen wird immer größer und undurchsichtiger.
  • Viele Menschen haben weder Zeit noch Lust, sich durch den Modedschungel zu kämpfen.
  • Onlineshops rittern um Marktanteile und immer mehr Shops bieten diesen Service an.
  • Curated Shopping bringt Abwechslung in den Kleiderschrank
  • Mit einem Komplettoutfit bist du top-gestylt.

 

Zusammenfassend zum Curated Shopping

Die Navigation auf den Webseiten der Anbieter ist überall sehr intuitiv und einfach gestaltet. Du wirst von Seite zu Seite geleitet und klickst dich anhand von Bildern von deinen Wünschen zu deinem Outfit. Kostenloser Versand und Rückversand und ein Rückgaberecht sorgen für eine risikolose Bestellung. Curated Shopping ist eine tolle Idee, um mal Abwechslung in den Schrank zu bringen und es spricht absolut nichts dagegen, diesen Service auszuprobieren.

 

Curated Shopping mit für dich ausgewählten Looks bieten dir Modomoto, Outfittery, die Stilbox von FashionID und Zalon von Zalando.

Plisseerock Faltenrock kombinieren Oberteile Schuhe
Wie kombiniere ich einen Plisseerock
Tüllrock kombinieren Alltag Hochzeit
Wie kombiniere ich einen Tüllrock
Kleidung Damen Herren Kinder Trauerfeier, Begräbnis, Bestattung, schwarz
Welche Kleidung zur Trauerfeier und Beerdigung
Rotes Kleid kombinieren, Schuhe, Strümpfe, Accessoires
Wie kombiniere ich ein rotes Kleid?

Kategorien