Sie sind hier: Online Günstig Kaufen > News – Aktuelles auf der Modewelt > Modenews > Koffer packen für den Kurzurlaub

News - Aktuelle Mode Angebote

Koffer packen für den Kurzurlaub

Im Mai und Juni dürfen wir uns über einige Feiertage und somit vielleicht auch über ein paar verlängerte Wochenenden freuen. Der Frühling bietet sich für Städtetrips und Kurzurlaube absolut an. Die Vorfreude ist groß, wäre da nicht immer das lästige Koffer-packen. Damit es schnell geht und du in kurzer Zeit startklar bist, haben wir ein paar Tipps für dich.

 

13 Tipps fürs Einpacken

  1. Schau auf die Wetterprognose für deinen Zielort

    Der Regenmantel wird wahrscheinlich bei drei Tagen Sonnenschein im Koffer zurückbleiben. Ebenso ergeht es dem sommerlichen Top bei 15 Grad.

 

  1. Überlege kurz, was deine Aktivitäten sein werden.

    Sightseeing, Shopping, ein Abstecher ans Meer, ein Ausflug ins Hinterland, Dinner for 2, Bergwanderung, Bootsausflug? Sollten Bikini und Badehose mit in die Tasche? Vielleicht für das Schlechtwetterprogramm?

 

  1. Check auf der Website des Hotels

    Haarföhn, Handtücher und ev. Bademantel sind in den meisten Hotels vorhanden

 

  1. Reisetasche, Trolley oder Koffer bereitstellen

    nicht zu groß wählen, sonst schleppst du unnötig schwer!

 

  1. Pflegeleichte Kleidung!

    Oft gibt es zwar auch Bügeleisen im Zimmer oder einen Service, aber das kostet unnötig Zeit, die man doch lieber mit schöneren Dingen verbringen sollte.

 

  1. Die einzelnen Kleidungsstücke müssen gut kombinierbar sein.

    Achte darauf, dass Farben und Style zusammenpassen. Basics sind ideal und können mit ein paar Accessoires wie Tüchern, einer Kette oder einem Gürtel (nur Teile, die nicht viel Platz brauchen!) gestylt werden.

 

  1. Immer gut:

    Cardigan, Tücher, Schals (auch größere! Klimaanlagen!), Sonnenbrille; Softshelljacke bei unbeständigem Wetter

 

  1. Zwei Hosen sollten reichen

    Überlege, ob eine Stoffhose nicht praktischer ist als Jeans. Man kann sie eventuell auch zum Abendessen anziehen.

 

  1. Überlege, welche Handtasche

    zu allem passt oder wähle einen Rucksack

 

  1. Wähle Schuhe, die nicht viel Platz brauchen.

    Ballerinas sind Alleskönner – bequem und schick. Zwei Paar Schuhe sollten reichen.

 

  1. Flip-Flops fürs Zimmer und eventuell als Badeschlapfen

 

  1. Miniaturgrößen oder umfüllen

    Haarshampoo, Duschgel, Sonnencreme etc. in Reisegröße kaufen oder umfüllen.

 

  1. Richtig packen:

    Ähnliche Kleidungsstücke übereinanderlegen und einrollen statt zusammenfalten. Zwischenräume mit Unterwäsche füllen, Socken in die Schuhe stecken

Plisseerock Faltenrock kombinieren Oberteile Schuhe
Wie kombiniere ich einen Plisseerock
Tüllrock kombinieren Alltag Hochzeit
Wie kombiniere ich einen Tüllrock
Kleidung Damen Herren Kinder Trauerfeier, Begräbnis, Bestattung, schwarz
Welche Kleidung zur Trauerfeier und Beerdigung
Rotes Kleid kombinieren, Schuhe, Strümpfe, Accessoires
Wie kombiniere ich ein rotes Kleid?

Kategorien