High Heels online günstig kaufen
Sie sind hier: Online Günstig Kaufen > Schuhe > High heels > High Heels online günstig kaufen

High Heels online günstig kaufen

High Heels – Damenschuhe mit Wow-Effekt

High Heels gehören ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten und mächtigsten Waffen einer Frau. Allein das Geräusch, das hohe Absätze beim Gehen hervorrufen, versprüht Charme und Eleganz. Betritt eine Dame im Rock und High Heels den Raum, ist Schluss mit aller Disziplin: Jeder Herr kapituliert vor so viel Weiblichkeit. Bist du auf der Suche nach High Heels für ein bestimmtes Outfit oder einen besonderen Anlass? Möchtest du wissen, was High Heels, Pumps und Stilettos unterscheidet? Vielleicht fehlt dir ja auch das letzte Argument dafür, dass es sich lohnt, das Laufen in atemberaubend hohen Schuhen zu erlernen und die Warnungen deiner Mutter und deines Orthopäden mit einem atemberaubenden Lächeln zur Seite zu fegen.

Der Schuh um über sich selbst hinauszuwachsen

Das Beste zu Anfang: High Heels lassen deine Beine länger wirken. Und das bedeutet, dass du in deinem Minirock, deinen Lieblingsjeans oder einem Kleid wunderbar sexy aussiehst. Der Absatz schenkt dir einige Zentimeter Beinlänge, lässt dich gerade stehen und beim Gehen sexy wiegen. Du kannst High Heels zum Business-Outfit ebenso gut tragen wie zum Partykleid oder als Sandalette barfuß zur Caprihose. Ganz gleich, wo du deine High Heels einsetzt, achte immer auf gepflegte Füße.

High Heels, Pumps und Peeptoes: Was sich hinter diesen Begriffen verbirgt

Die Modewelt spricht eine eigene Sprache, die nicht immer ganz einfach zu verstehen ist. Der Begriff High Heels bezieht sich ausschließlich auf die Absatzhöhe des Stöckelschuhs: Es geht hierbei um Schuhe, deren Absätze höher als zehn Zentimeter sind. Ist die Rede von Stilettos, Pfennigabsätzen oder Keilabsätzen, geht es um die Beschaffenheit der Absätze. Stilettos meinen dasselbe wie Schuhe mit Pfennigabsätzen und haben einen Durchmesser von weniger als einen Zentimeter. Auf High Heels mit Keilabsätzen – auch Wedges genannt – ist es da schon einfacher, die Balance zu halten. Pumps sind weit ausgeschnitten, vorn geschlossen und weisen eine Absatzhöhe bis 9,5 cm auf. Unter Peeptoes versteht man High Heels oder auch niedrigere Modelle mit einer kleinen Öffnung, aus der die Zehen herausblitzen. Oft werden die einzelnen Begriffe nebeneinander verwendet und die genaue Unterscheidung etwas vernachlässigt. Ganz gleich, für welche Spielart du dich entscheidest: Pflege deine High Heels immer gründlich und nutze speziell geformte Schuhspanner, welche die einzigartige Form deiner Schuhe unterstützen.

Übung macht die Diva!

Du findest High Heels toll, denkst aber, dass du in hohen Absätzen nicht gut gehen kannst? Dann heißt es üben, üben, üben! Wenn du deine Gangart perfektionieren möchtest, solltest du unbedingt eines dieser High-Heels-Seminare besuchen, die mittlerweile in jeder größeren Stadt angeboten werden. Es lohnt sich wirklich, das Gehen und Tanzen in hohen Schuhen zu üben. Zwar weisen Orthopäden immer wieder auf die Gefahren des Tragens von High Heels hin. Aber da du vermutlich nicht vorhast, in deinen aufregenden Stilettos eine Wanderung zu unternehmen und dir deine Füße ohnehin sagen werden, wann es wieder Zeit ist, sich auf den Boden der Realität zu begeben, kannst du den Auftritt in den hohen Heels schon wagen. Gefährlich sind deine High Heels eher für die Männer. Sobald du deine High Heels trägst, richten sich alle Augen auf deinen tollen Look. Gebrochene Vorsätze und Herzen solltest du deshalb unbedingt einkalkulieren!

Ein Tipp noch: Wenn der Abend in deinen High Heels doch lang werden könnte – nimm vorsorglich ein paar Ballerinas mit. Eine Alternative zu haben, erweist sich manchmal doch als empfehlenswert und nützlich.

Oben empfehlen wir dir hervorragende Shops, in denen du High Heels online günstig kaufen kannst.