Sie sind hier: Online Günstig Kaufen > News – Aktuelles auf der Modewelt > Modenews > Was trage ich zum Standesamt?

News - Aktuelle Mode Angebote

Was trage ich zum Standesamt?

Braut, Bräutigam und auch alle Gäste, die zur standesamtlichen Trauung eingeladen sind, stellen sich sicher die Frage nach dem richtigen Outfit. Für die Herren ist es nicht allzu schwierig. Ein gut sitzender Anzug und ein schönes Paar Schuhe sind die perfekt Wahl. Für die Braut gibt es eine große Auswahl an Outfits, die die Entscheidung nicht einfacher macht.

 

Generell passt ein eleganter Stil immer zu Hochzeiten – so auch zum Standesamt. Es muss aber beim Standesamt nicht ganz so üppig sein wie bei einer kirchlichen Trauung. Wenn es nach dem Standesamt auch eine kirchliche Trauung gibt, kann die Braut beim formellen Teil ruhig etwas leiser treten. Jedoch ist jede Art von freizeitmäßiger Kleidung, u.a. auch Jeans und alles, was sexy und schrill wirkt, absolut unpassend.

 

Das Brautkleid fürs Standesamt

Für die Braut gibt es bezüglich des Outfits bei der offiziellen Trauung viele Möglichkeiten. Selbstverständlich kann man auch am Standesamt ein ‚richtiges Brautkleid‘ tragen. Die meisten behalten sich allerdings den großen Auftritt für die Kirche vor und dann gilt es, ein schickes Outfit für das Standesamt zu finden. Wir haben hier alle Möglichkeiten zusammengetragen, wo sicher für jeden Geschmack das Passende dabei ist:

 

Standesamtkleid kurz oder lang

Es gibt natürlich keine offizielle Vorschrift, ob lang oder kurz. Wir empfehlen aber knieumspielende Länge oder länger. Ein knapper Mini ist absolut deplatziert – auch bei schönen Beinen! Auch ein Kleid, das vorne kurz und hinten lang ist (Vokuhila), ist eine Option. Wenn du nicht sicher bist, welches Kleid deine Figur optimal zur Geltung bringt, hier ein Link zur Passform von Röcken. Bei der online-Suche bist du am besten in den Rubriken Abendkleider, Ball- und Cocktailkleider aufgehoben.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
LINEA TESINI by Hein…
LINEA TESINI by Hein…
Melrose Spitzenkleid…
Otto 89.9 €
Otto 89.9 €
Otto 39.99 €
Versandkosten € 5,95
Versandkosten € 5,95
Versandkosten € 5,95

 

Brautkleid fürs Standesamt in weiß oder creme

Sehr hübsch und passend ist das kleine Weiße. Ob aus Spitze, aus weich fallendem Stoff oder ganz schlicht im Stil eines Etuikleids, weiß steht für das Neue, den Anfang, Sauberkeit, Klugheit und viele Tugenden mehr, die gut zu einer Hochzeit passen. Wer es nicht ganz weiß mag, kann zum weißen Kleid ein farbiges Gürtelband – beispielsweise mit einer Masche oder Ansteckblume – kombinieren.

 

Die Schuhe und Accessoires können ebenfalls farbig gewählt werden und auch der Brautstrauß gibt dir einen Farbtupfen. Das Motto sollte allerdings weniger ist mehr lauten! Je einfacher das Kleid, umso auffallender dürfen die Accessoires sein. Bei Hochzeiten ist es auch immer hübsch, wenn zB durch die Krawattenfarbe eine Verbindung zwischen Braut und Bräutigam hergestellt wird. Auch runde bunte Schuhbänder können so ein Hingucker sein. Achtung, nochmal zu Weiß: nicht zu jedem Teint passt ein reines Weiß. Elfenbein (Ivory), Cremeweiß oder Champagner wirken weniger hart und sind oft besser geeignet.

 

Farbiges Standesamtkleid

Grundsätzlich kannst du alle Farben, die zu deinem Farbtyp passen, tragen. Besonders feminin und verspielt wirken alle Rosétöne und Altrosa. Ein Kleid in Nude zeugt von Understatement, Pastellfarben versprühen Leichtigkeit und haben etwas Feenhaftes. Auch dunkle Töne sind bestens geeignet. Ein dunkelviolettes Kleid wirkt geheimnisvoll, Dunkelblau wird sachlich, Bordeauxrot und ein dunkles Grün wirken nobel. Auch Braun- und Beigetöne sind für Hochzeiten sehr hübsch. Silbergrau ist exquisit und elegant. Schwarz – tja hier gehen die Meinungen auseinander. Ein schwarzes Kleid sieht eher nach Abendoutfit oder einem Trauerfall aus. Sieht man die standesamtliche Trauung aber als formalen Akt, kann man sicher auch Schwarz tragen – Vorschriften gibt es ja diesbezüglich keine.

 

Spitzenkleid für die Braut zur standesamtlichen Hochzeit

Kleider aus Tüll- oder Häkelspitze wirken sehr edel und fein und passen ganz herrlich zu Hochzeiten. Die Mischung aus Transparenz und undurchsichtigem Material macht Spitze immer sinnlich und ein wenig verführerisch. Grundsätzlich eignen sich sowohl helle als auch kräftige Farben hervorragend für Hochzeiten. Beim Spitzenkleid kannst du aber ruhig auch zu einer dunkleren Variante greifen. Ein Spitzenkleid für die Hochzeit sollte nicht allzu durchsichtig sein oder nach Strandkleid aussehen.

 

Petticoat-Kleid für die standesamtliche Trauung

Die 50er Mode ist zurzeit schwer angesagt und aufgrund ihrer Eleganz ist sie wie geschaffen für Hochzeiten. Die einzigartigen Stile, die von Coco Chanel, Grace Kelly oder Marilyn Monroe geprägt wurden, wirken vornehm und schick zugleich. Der Petticoat mit seinem weit ausgestellten Rock ist die kleine Variante eines voluminösen Brautkleids und wird sicher all jenen gefallen, die es genießen, sich wie eine Prinzessin zu fühlen.

 

Etuikleid – klassisch zum Standesamt

Die klassische Wahl für den rechtlichen Akt am Standesamt ist ein Etuikleid. Der schmal geschnittene Klassiker steht jeder Frau und ist sicher auch nach der Hochzeit tragbar. Das Etuikleid gibt es in einigen Schnittvariationen, die schlanker wirken lassen. Besonders figurschmeichelnd sind Raffungen an der Seite. Je nach Schnitt kann man das Etuikleid mit einem schmalen (Metall-)Gürtel kombinieren oder ohne Gürtel tragen. Eine passende kurze Jacke ist ein hübscher Begleiter, der das Ensemble komplettiert. Auch ein Gehrock ist ein toller Kombipartner und nicht so ganz alltäglich. Lange dünne Jacken aus Spitze sind auch überaus schick und festlich für Trauungen.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Mexx Etuikleid mit p…
Apart Etuikleid Carm…
Apart Etuikleid V-Au…
Otto 79.99 €
Otto 149.9 €
Otto 119.9 €
Versandkosten € 5,95
Versandkosten € 5,95
Versandkosten € 5,95

 

Im Kostüm zur standesamtlichen Hochzeit

Manche Damen bevorzugen einen Zweiteiler gegenüber einem Kleid. Der Zweiteiler kann ein klassisches Kostüm, bestehend aus Rock und Blazer sein oder ein Zweiteiler aus einem Rock und einem anderem passenden Oberteil. Beide Varianten sind für das Standesamt ein bewährtes und schickes Outfit. Glänzende Materialien oder Rüschen verleihen dem Zweiteiler Glamour. Sehr adrett ist auch ein Schößchen. Wenn das Kostüm eher schlicht gehalten ist, kann man mit einer Ansteckblume oder einem schmalen Gürtel über der Jacke einen Hingucker schaffen.

 

Brautkleid für die standesamtliche Hochzeit im Winter

In der warmen Jahreszeit ist es relativ einfach, ein hübsches Kleid für die standesamtliche Trauung zu finden. Was aber im Winter? Grundsätzlich kann man leichte Kleider auch im Winter tragen. Man denke nur an Bälle, die im Januar und Februar stattfinden. Im Winter können die Materialien aber auch etwas fester sein und die Farben auch gerne etwas dunkler. Ein Bordeauxrot oder ein Smaragdgrün wirken sehr festlich. Im Winter bringt der Glanz von Gold und Silber Licht und verleiht Glamour.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Damen Abendkleid
Damen Abendkleid
Magic Nights Damen A…
Engelhorn 159.9 €
Engelhorn 139.9 €
Van Graaf 159.99 €
kostenloser Versand ab € 60
kostenloser Versand ab € 60
Versandkosten € 3,95

 

Du kannst zum Beispiel ein schwarzes oder dunkelblaues Etuikleid mit einem silber-schimmernden Gehrock kombinieren. Auch glänzende Jacquardkleider und –Kostüme sind in der kalten Jahreszeit sehr elegant.
Damit du nicht frierst und du dich auch wohl fühlst, sind lange Ärmeln, eine elegantes Jäckchen, ein Bolero, eine Stola oder ein großes Tuch zu empfehlen. Für den Weg draußen sind ein Mantel oder ein warmes Wolltuch ideale Begleiter.

 

Die Braut im eleganten Hosenanzug

Manche Damen können sich mit einem Kleid oder Rock absolut nicht anfreunden und tragen lieber Hosen. Dass man auch in Hosen umwerfend aussehen kann, hat uns die hübsche Amal Alamuddin bei ihrer standesamtlichen Hochzeit mit George Clooney eindrucksvoll bewiesen. Zu empfehlen ist ein ausgestelltes Bein, das Eleganz und eine feminine Note verleiht. Beim Hosenanzug ist jedenfalls eine elegante Variante zu empfehlen. Der ganz normale Business-Hosenanzug sieht für diesen festlichen Anlass vielleicht doch etwas zu sehr nach Büroalltag aus.

 

Jumpsuit für die standesamtliche Trauung

Eine andere Möglichkeit für ein cooles und zugleich elegantes Standesamt-Outfit ist der Einteiler in Form eines edlen Jumpsuits. In Weiß oder einer anderen eleganten Farbe ist er eine hübsche Option für das Standesamt. Eine dünne passende Jacke kann hier ebenfalls gut kombiniert werden. Der Overall eignet sich allerdings bitte nur für sehr schlanke und große Damen.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Tommy Hilfiger Damen…
Marc O´Polo Damen J…
Pepe Jeans Damen Jum…
Fashion Sisters 119.95 €
Fashion Sisters 119.95 €
Fashion Sisters 84.95 €
Versand kostenfrei
Versand kostenfrei
Versand kostenfrei

 

Dirndl und Tracht beim Standesamt

In den letzten Jahren ist es wieder sehr trendy geworden, bei standesamtlichen Hochzeiten Tracht zu tragen. Mit einem Dirndl und dazu passende einem Trachtenanzug für den Herren ist man nicht nur in ländlichen Gegenden immer gut gekleidet. Am schönsten wirkt ein langes elegantes Dirndl mit glänzender Schürze. Bitte keinesfalls ein kurzes sexy Oktoberfest-Dirndl und bitte auch nicht das Dekolleté allzu offenherzig zur Schau stellen. Achtung, am Weg zur Trauung wird die Schleife links gebunden – das Zeichen für unverheiratet. Verheiratete Frauen tragen die Schleife dann rechts. Bitte nicht vergessen, die Gäste auch informieren, dass die Hochzeit in Tracht geplant ist, damit sich diese auch entsprechend kleiden können!

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Damen Dirndl
Damen Dirndl Lori
Damen Dirndlkleid
Engelhorn 139.9 €
Engelhorn 119.9 €
Engelhorn 79.9 €
kostenloser Versand ab € 60
kostenloser Versand ab € 60
kostenloser Versand ab € 60

 

Handtasche beim Standesamt

Ob du als Braut fürs Standesamt eine Tasche nehmen möchtest, ist Geschmacksache. Eine farblich abgestimmte Clutch kann aber dein Outfit toll aufwerten. Auch eine kleine Tasche im Stil einer Ballhandtasche passt sehr gut. Taschentuch, Lippenstift und Co finden in jedem kleinen Täschchen Platz, der Shopper ist hier aber fehl am Platz. Da du als Braut auch einen Brautstrauß in der Hand hältst, verzichten manche aber gerne überhaupt auf eine Tasche oder übergeben sie anfangs einem Gast und übernehmen sie erst nach der Trauung selbst. Für ein perfektes Outfit sollte deine Tasche immer zu deinen Schuhen passen.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Damen Clutch
Damen Clutch
Damen Clutch
Engelhorn 49.9 €
Engelhorn 49.99 €
Engelhorn 39.9 €
kostenloser Versand ab € 60
kostenloser Versand ab € 60
kostenloser Versand ab € 60

 

Brautschuhe beim Standesamt

Bei Schuhen sind elegante Sandaletten oder farblich passende Pumps zu empfehlen. Die hohen Absätze lassen die Beine immer länger und schlanker wirken. Wer gerne flache Schuhe trägt, kann gerne zu einer flachen Sandale oder einem hübschen Ballerina greifen. Besonders gut zu allen möglichen Farben passen Schuhe in Nudetönen oder Metallic. Auch Beige- und Grautöne sind wahre Allrounder und passen zu vielen Farben. Schlichte Schuhe lassen sich oft auch durch kleine Ansteckdetails zum Hingucker zaubern.

Im Winter kommt der Schuhfrage sicher eine größere Bedeutung zu. Die Frage ist, kann man auch zu einem eleganten Paar Stiefel greifen? Nein, die Gefahr, dass Stiefel das hübsche Kleid oder das Ensemble stilmäßig zerstören, ist zu groß. Bei Schnee und Eis muss die Damen vor die Türe chauffiert werden und sich bei einer Begleitung einhängen können. Eine andere Möglichkeit ist, die Stiefel mit dem Mantel abzulegen und drinnen schnell in die schicken Pumps zu schlüpfen. Ein absolutes No-Go sind Schuhe mit Gebrauchsspuren oder Schmutz – bei Damen und Herren.

Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Was trage ich zum Standesamt?
Vero Moda vmElisabet…
Unisa Pumps NAZO 17 …
Sacha London Pumps O…
Defshop 24.99 €
Spartoo 114.45 €
Spartoo 87.5 €
Versandkosten € 4,65
Versand kostenfrei
Versand kostenfrei

 

Haarschmuck und Accessoires beim Standesamt

Plisseerock Faltenrock kombinieren Oberteile Schuhe
Wie kombiniere ich einen Plisseerock
Tüllrock kombinieren Alltag Hochzeit
Wie kombiniere ich einen Tüllrock
Kleidung Damen Herren Kinder Trauerfeier, Begräbnis, Bestattung, schwarz
Welche Kleidung zur Trauerfeier und Beerdigung
Rotes Kleid kombinieren, Schuhe, Strümpfe, Accessoires
Wie kombiniere ich ein rotes Kleid?

Kategorien